24.01.2018

"Meine Beziehung ist nicht wertschätzend oder auf Augenhöhe"

In meiner Arbeit als Business, Sport und Life Mental Coach, aber auch im Privaten erlebe ich es wirklich oft, dass Beziehungen keine wertschätzende Basis haben und nicht auf Augenhöhe stattfinden. Dabei handelt es sich keineswegs nur um Beziehungen auf einer partnerschaftlichen Ebene, sondern auch um Chef-Mitarbeiter- oder Eltern-Kind-Beziehungen.

Egal, um welche Art der Beziehung es sich handelt, wenn ich nicht richtig kommuniziere, wenn ich mein Gegenüber ständig belehre oder streng bin, agiere ich aus der sogenannten Elternrolle heraus. Mein Gegenüber rutscht dann automatisch in eine trotzige oder manchmal sogar hilflose Kindrolle hinein. Man hält die andere Person klein, engt sie ein, lässt sie nicht so walten, wie sie es gerne möchte.

Wenn das passiert, läuft die Kommunikation in der Beziehung nicht optimal ab und ist sozusagen in einer Schieflage, weil sie nicht in der Balance auf Augenhöhe ist. Missverständnisse und Konflikte sind dann vorprogrammiert. Und man bringt Menschen dazu, dass sie wütend oder trotzig werden. Menschen, die bevormundet werden bzw. sich bevormunden lassen, geraten dadurch in eine Abhängigkeit. Allein, sich das bewusst zu machen und zu begreifen, ist bereits ein wichtiger Schritt. In der Folge ist es dann wichtig, diese Schieflage auszugleichen und zu fragen, was eigentlich eine Kommunikation auf Augenhöhe bedeutet. Egal, ob man selbst eher in der Eltern- oder in der Kindrolle steckt.

Was bedeutet Kommunikation auf Augenhöhe?
Augenhöhe bedeutet, dass in der Beziehung beide Menschen in der Erwachsenenposition und selbstwirksam sind. Man kommuniziert mit Wertschätzung, ohne jeweils den anderen zu bewerten und ohne diesem zu sagen, was er zu tun hat. Augenhöhe bedeutet: "Ich bin gleich mit dem anderen. Ich bin nicht kleiner, nicht größer, ich bin auf der gleichen Basis". Augenhöhe heißt auch, einander ebenbürtig zu sein. Wer wertschätzend und auf Augenhöhe kommunizieren will, sollte sich folgende Fragen stellen:

  • In welcher Rolle stecke ich gerade?
  • Was ist meine innere Haltung?
  • Wie kommuniziere ich mit meinem Gegenüber?

So funktioniert gute Kommunikation
In Situationen, in denen ich mich z. B. angegriffen oder verletzt fühle, sollte ich nicht einfach mein Gegenüber angreifen, sondern eine andere Variante wählen. Indem ich etwa sage: "Das kommt vielleicht bei dir nicht so an, aber in dem Moment, indem du dieses und jenes sagst, macht mich das traurig und wütend". Durch diese Offenheit begegne ich meinem Gegenüber auf Augenhöhe und gebe ihm die Chance, auf demselben Level zu reagieren.

Gleiches gilt für Situationen mit Kindern. Wenn ich sage: "Du musst JETZT dein Zimmer aufräumen", dann kommuniziere ich aus der Elternrolle heraus und das Kind wird automatisch trotzig. Wenn ich aber dem Kind auch Freiheit lasse, ihm ein Zeitfenster lasse, ihm die Möglichkeit einräume, mitzuentscheiden, egal welchen Alters, kommuniziere ich mit dem Kind auf Augenhöhe.

Die innere Haltung macht den Unterschied
Wenn eine Beziehung auf Augenhöhe stattfindet, ist das ein hohes Gut. Das sind Beziehungen, die sehr lange halten, weil sie eine gute Basis haben, in der viel Vertrauen, Wertschätzung und Achtung drinstecken. Egal, ob partnerschaftlich, geschäftlich oder familiär - wenn ich es schaffe, dass ich eine Kommunikation auf Augenhöhe herstelle, habe ich schon viel erreicht. Dann lösen sich viele Konflikte oder entstehen gar nicht erst.

Wertschätzende Kommunikation auf Augenhöhe ist abhängig von der inneren Haltung, Reife Bewusstheit sowie Offenheit und bedeutet, dem jeweiligen Gegenüber Chancen und Möglichkeiten für einen Dialog einzuräumen.

zurück

Testimonials


quote-left quote-right

Hallo Anja,
- Durch diese Potenzialanalyse können wir uns jetzt besser einschätzen und an unseren Schwächen und Stärken arbeiten.
- Mit einigen Tipps von dir und dieser Analyse haben wir auch gelernt unsere Mitarbeiter besser zu verstehen und einzuschätzen
- Der Tag war sehr aufschlussreich und professionell präsentiert.
Vielen Dank!

Hermann Barth
Geschäftsführer

Firma Barth Mechanik GmbH

Hi Anja,

hier kommt mein Feedback zu meinem Hyrox-Wettkampf vom letzten Samstag:

Als allererstes einmal: Es war kein Vergleich zum letzten Mal !!!

Meine Aufregung hielt sich wirklich in Grenzen, ich würde sagen, dass ich insgesamt bei einer 5–6 war. Mir hat das Aufschreiben geholfen und vor allem das Visualisieren des Bildes, wie wir ins Ziel einlaufen.
Auch habe ich mir kleine Affirmationen aufgeschrieben und die mir immer wieder vorgesagt.

Wir sind mit einer Hammerzeit von 1:16:22 ins Ziel gekommen!

Es waren alle mächtig stolz auf uns und ich selbst war total überwältigt von diesem tollen Ergebnis.

Ich sage danke schön für die kurzfristige Hilfestellung und freue mich auf den nächsten Termin mit dir.

Viele Grüße aus Hamburg
Jenni

Jennifer Dettmann - Hyrox Sportlerin

Es gibt viele Coaches, die dir Wasser bringen, wenn du durstig bist. Du hast mir gezeigt, wie ich meinen Brunnen bauen kann.
Die vielen kleinen und großen Tools, die ich durch dich kennengelernt habe, werden mich in meiner Führungsrolle definitiv voranbringen (und ich bin schon 58 J).

Die "Stärkendusche" habe ich gestern im Meeting mit meinen Mitarbeitenden gleich ausprobiert und es war einfach toll – für mich, aber auch für unser Team.

Zudem fand ich deine Art großartig. Unaufgeregt, unaufdringlich und dennoch oder gerade deswegen sehr präsent.
#MindsetDay #MentalResilienz

Viactiv Krankenkasse - Jörg Kallwitz Regionalleiter

Anja, du strahlst eine hohe Souveränität und einen großen Wohlfühlfaktor aus. Du hast uns als Team verzaubert und ich hatte großen Spaß, dir einerseits zuzuhören, andererseits bei deinen hilfreichen Übungen mitzumachen und mit dir in den Austausch zu gehen. Danke für die nützlichen Tools, die du uns mitgegeben hast.
#MindsetDay #MentalResilienz

Viactiv Krankenkasse - Jill Rohnke Assistentin Geschäftsbereich Markt

>>>>>>>>>>Mindset Day<<<<<<<<<<<

Das Seminar war sehr kurzweilig und ich habe Tipps mitgenommen, wie ich Dinge, die in der Theorie klar sind, auch in den Tagesalltag einbauen kann.

Ich fand den Tag sehr interessant und Anja sehr sympathisch.
Sie weiß, wovon sie spricht und hat wirklich tiefes Wissen und kann dies auch gut übermitteln.

Ich fand das Seminar überraschend gut. Ich bin ohne Erwartungen da rein und tatsächlich sehr positiv überrascht worden. Ich nehme auch einiges für mich mit. Zum Beispiel versuche ich ein Dankbarkeitstagebuch zu schreiben. Ich fand alles gelungen und würde mich freuen, wenn irgendwann das Aufbauseminar auch stattfinden würde. Anja hat es sehr sympathisch und authentisch vermittelt.

Mir hat das Seminar sehr gut gefallen.
Es war sehr kurzweilig und man hat mal wieder eine andere Sichtweise auf die Dinge, mit denen man sich beschäftigen muss/darf.
Ich werde versuchen, positive Gedanken in meinen Alltag zu integrieren.

Ich fand das Seminar sehr interessant.
Gute Tipps zur Stressbewältigung sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich anwendbar.
Frau Faras hat das Seminar sehr gut geführt und greifbare Beispiele und Tipps gegeben.

Also ich fand die Schulung überraschend gut.

Ich fand das Seminar Mental Resilienz von Frau Anja Faras, interessant, aufschlussreich und kurzweilig. Man kann einiges für sich mitnehmen und es wurde auf eine lockere Art und Weise kommuniziert. Vielen Dank nochmals dafür.

Das Seminar gestern war mega! Ich würde es gar nicht als Seminar bezeichnen. Das war eine Lebensberatung!
Es ging ja nicht nur um die Arbeit, sondern um uns als Menschen. Es liegt an uns etwas zu ändern und dann müssen wir etwas an unserer Grundeinstellung ändern, damit die Arbeit gut werden kann.
Der Tag bleibt in Erinnerung!

Die praktischen Anwendungen und Tipps kann ich sowohl im privaten Bereich, als auch im geschäftlichen Bereich täglich umsetzten.
Der Abschluss mit den Stärken der Mitarbeiter war sehr schön und aufbauend.

ENRW Mitarbeiter:innen Innendienst

>>>> Mental-Resilienz ** Mindset Day <<<<

Nochmals vielen Dank für das Top-Seminar.

- sehr gutes Seminar
- es war sehr kurzweilig und anschaulich
- gute Beispiele/Methoden, um es in den Alltag zu integrieren
- das Seminar wird uns positiv beeinflussen
- Bewusstsein geschaffen, wie wichtig mentale Stärke für das eigene Wohl ist
- gute Methoden gelernt, sich positiver einzustimmen
- viele neue Erkenntnisse und Ideen, um sich mental abzuschirmen/abzugrenzen
- wertvolle Tipps zur eigenen/persönlichen Einstellung und Positivität
- die Dinge von einer anderen Perspektive zu betrachten
- gelernt, wie unser Unterbewusstsein uns leitet und führt sowohl positiv als auch negativ beeinflusst
- Dankbarkeit, dass das Seminar angeboten wurde

ENRW - Mitarbeiter:innen Kundenservice

Hey Anja, ich habe letzte Woche die Rede gehalten und es hat super funktioniert. Ich war nur anfangs kurz aufgeregt, aber ansonsten lief es perfekt. Auch meine mündlichen Prüfungen liefen super!
Nochmal vielen Dank für alles, du hast mir wirklich super weiter geholfen.

Merle - Abiturprüfung

ANJA - der coolste Coach der Welt.
Sie hat mich mit wertvollen Tipps und Tricks unterstützt.
Jede Stunde verging immer wie eine Minute.
Sie ist ein Coach, der auf Augenhöhe kommuniziert.

Maxi Mayer, Fussballspieler U17, FC 03 Radolfzell

Danke Anja für 2 Tage mentalen Input und Refresh. Einige Dinge sind einem bekannt, aber gehen immer wieder mal im Tagesalltag unter. Doch einige von dir vermittelten Punkte waren neu und total hilfreich. Mentale Power ist so wertvoll. Da spielt es keine Rolle, ob im privaten oder beruflichen Umfeld. Besten Dank Anja für die beiden Tage. Absolut weiterzuempfehlen.

Robert Nowak, Vertrieb VIACTIV Krankenkasse - 2 Tage Online Seminar "Sales Mental"

Hallo Frau Faras, vielen Dank für Ihren sehr interessanten und im Video-Format gut rübergebrachten Vortrag. Diese 1,25 Stunden haben mir sehr gut gefallen, weil ich anhand Ihrer vorgeschlagenen Handlungs-/Analyse-Punkte etwas für mich "Greifbares" gewonnen habe. Grüße aus Hamburg & Alles Gute für Sie und Ihre Familie.

Karin A. Provinzial Versicherung - Vortrag: "Mentale Stärke im Alltag"

Ich habe mit großer Freude Ihren Vortrag:
"Glück im Ehrenamt" in Schwenningen, gelauscht.
Sehr schöner Vortrag.
Sehr schöne Worte.
Ihre "Positiv" Aussprache hat mir am besten gefallen.
Ja, Sie kennen sich aus und wissen wovon Sie sprechen.

Carlo Demasi, Zuhörer Vortrag: "Glück im Ehrenamt"

Super Einstieg in ein spannendes und wichtiges Thema! Unglaublich, wie viel und wie schnell man Dinge „nur“ mit einer veränderten Einstellung und Eigenmotivation positiv verändern und beeinflussen kann. „Wirkliche“ Ziele setzen und fokussiert mit den eigenen Stärken daran arbeiten, noch nie habe ich dies so bewusst gemacht. Insgesamt habe ich mich und meine Gefühle „besser in den Griff“, was mir hilft, den Alltag „erfolgreicher“ zu gestalten, privat wie dienstlich.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Michael Lafleur, Privat- und Firmenkundeberater der VIACTIV Krankenkasse

Wir arbeiten mit Frau Faras bei der Erstellung der AECdisc® Analysen für unsere Mitarbeiter zusammen. Damit können wir das Potenzial unserer Mitarbeiter besser einschätzen und nutzen die Analysen auch erfolgreich bei der Bewerberauswahl. Der Prozess ist sowohl für uns als Unternehmen als auch für die Mitarbeiter bzw. Bewerber sehr unkompliziert und praktisch.

Silvia Mocci, Assistentin der Geschäftsleitung, Paradigm Spine GmbH

Nach Durchführung der detaillierten Persönlichkeitsanalyse konnte ich Stärken und Schwächen wieder gut erkennen, und mich auf neue Ziele ausrichten. Durch das Coaching mit Anja Faras bin ich aus einer gefühlten Sackgasse, geschäftlich, als auch privat einen großen Schritt weitergekommen.

J. Maier, Immobilienunternehmer

Durch die Potenzialanalyse und deine Hilfe habe ich meine Stärken und Schwächen erkannt und gelernt mich besser auf meine Ziele fokussieren und konzentrieren zu können. Der gesellschaftliche Druck und der perfekte Maßstab, welcher einem heutzutage immer mehr aufgedrückt wird kann sehr belastend sein. Die Coachings und deine Begleitung haben mich unglaublich motiviert und lernen lassen, trotz kleinerer Rückschläge nicht von meinem persönlichem Weg abbringen zu lassen.

Martina Frick

Dank Anja Faras konnte ich meine Führerscheinprüfung schaffen! Durch nur ein paar Sitzungen habe ich gelernt, wie wichtig es ist ein positives Mindset zu haben und was man allein durch die richtige Atmung erreichen kann. Am Ende habe ich mich sogar auf den Tag gefreut und es geschafft meine Angst und Aufregung während der Prüfung zu überwinden.

Merle F. Schülerin/Führerscheinprüfung

Sehr guter Vortrag! Die Mitarbeiter waren nach der Veranstaltung sehr motiviert! Gute Mitarbeiterschulung!!!

Michael Vosseler, Verkaufsleiter, GLAESER

Sehr interessant und sehr spannend. In der Analyse wurden Dinge aufgedeckt, die mir teilweise so nicht klar waren. Als ich es gelesen habe, musste ich oft schmunzeln und sagen „Es stimmt einfach alles“ … sehr cool! Anja Faras bringt es auf den Punkt. Sie ist eine sehr interessante Person, die das Thema super behandelt. Weiter so!

Benjamin Bühl, Geschäftsführer, Dolmetscheragentur24 GmbH

Super erfolgreiches Coaching. Ich bin danach ganz anders in Gespräche gegangen. Gute Tipps für´s Weiterarbeiten! Danke.

Dominik Schanz GF, Weinhaus Kreuz

Liebe Frau Faras, vielen Dank für die professionelle Vorbereitung und Durchführung des Workshops. Die Analyse meiner Mitarbeiter hat bei mir sehr geholfen, die jeweiligen Stärken und Schwächen meiner Mitarbeiter zu erkennen. Jetzt habe ich eine erweiterte Grundlage, jeden Mitarbeiter individuell zu fördern und gemäß ihrer Stärken im Unternehmen einzusetzen.

Dirk Springer, Geschäftsführer bei Wheelnews

In meinem Job geht es um ein People Business. Mir ist es wichtig, den Menschen die Möglichkeiten zu geben, ihre Fähigkeiten zu erkennen und den Raum zu bieten, diese auszuleben zu dürfen. Die einzige Möglichkeit zu bekommen, was man möchte, ist zu wissen, was man wirklich will. Und das geschieht, wenn man sich selbst erkennt. Das Seminar bei Anja Faras hat sowohl auch meine Führungskraft, als auch meine Führungskräfte und deren Teams in der eigenen Persönlichkeit, dem Umgang miteinander und der Produktivität enorm gestärkt.

Isabella Ligeti, selbständige Unternehmerin im online Business

Durch Anja Faras habe ich es geschafft, meine Konzentration zu erhöhen, aber auch meine Einstellung zum Kartsport zu ändern. Nun weiß ich, wie wichtig es ist, mental im Gleichgewicht zu sein, um die optimale Leistung zu erreichen.

Wodan Munding, Munding Racing - Kartsport

Coaching bei Anja Faras ist sehr empfehlenswert. Erfolgreich und vor allem mit Spaß eine Führungsposition zu übernehmen und an Konflikte mit Leichtigkeit ranzugehen, ist einfach phantastisch. Mit Ihrem Training hat man einfach ein Gespür für mehr Selbstvertrauen.

Jürgen Fuchs, Junior Chef bei Firma Helmut Müller